Seminare

Seeing beauty in our distortions

Sei-Ki Seminar

 

25.-27.3.2022 
(jeweils ab/bis 17h)

 


mit Gill Hall 
im Moreno Gästehaus in Schönecken, Eifel

 


www.moreno-gaestehaus.com




In diesem Workshop wird uns durch die Sei-Ki Praxis die Möglichkeit der tiefen persönlichen Erkundung gegeben.

Der Prozess der Arbeit an diesem Wochenende besteht darin, mit der eigenen Wahrheit in Resonanz zu gehen

und ein körperliches Gefühl für das eigene Selbst zu bekommen. Im vertrauensvollen und unterstützenden

Raum können im Leben gemachte Erfahrungen und Emotionen reintegriert werden.
Menschen, die Erfahrung mit Sei-Ki und Katsugen gehen machen, sprechen danach oft von Erneuerung,

Freiheit,eine Leere die nicht gefüllt werden muss oder einem Gefühl von Wahrhaftigkeit.


Sei-Ki ist von der Form befreit und so ist es von entscheidender Bedeutung,

dass alle sich in ihrer Rolle wohl fühlen – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Der Fokus des Seminars wird darauf liegen, alle Teilnehmenden dabei zu unterstützen ihre Fähigkeiten

und Ressourcen bewusst zu entdecken und nutzen zu können.
Das Seminar lässt dich Erfahrung in Sei-Ki, Katsugen und Gyo Ki sammeln und diese mit der Gemeinschaft der am Wochenende entstehenden Gruppe teilen.

Einige von euch bringen ihre Sei-Ki Erfahrung mit, andere werden ihre erste Begegnung damit haben.


Wir alle sind eingeladen, diesen Workshop mit dem Geist des Anfängers zu betreten,

denn jeder Workshop ist eine neue Erfahrung, der wir mit Neugier und Offenheit begegnen dürfen.

Gill Hall im Dezember 2021

 


Kosten: 340€ inklusive Unterkunft und vegetarischer Bio-Vollverpflegung, maximal 18 TeilnehmerInnen. 


 

Anmeldung: henrike@shiatsu-fuer-dich.com

 

 

Gill Hall hat ihre Shiatsuausbildung ursprünglich in Madrid in der Nähe ihres Wohnortes absolviert. 2002 traf sie Paul Lundberg auf einem Shiatsu Postgraduierten Kurs, mit dem sie seitdem viele Jahre als Kollegin, Übersetzerin und Freundin zusammengearbeitet hat. Er war es, der sie mit der Kunst des Se Ki vertraut machte und gemeinsam waren sie Gastgeber für den Begründer von Sei-Ki, Akinobu Kishi, bei dessen Seminaren in Spanien.

Sie besuchte Kishis Seminare in Europa und Japan.
Vor ihrer Shiatsuausbildung hat Gill als Ausbilderin von Fachleuten in der Erwachsenen Bildung gearbeitet. Diese Erfahrungen sind stark in ihren Unterrichtsstil eingeflossen, der die Schüler in den Mittelpunkt stellt und sich auf das Sammeln von Erfahrungen in der Praxis und die Befähigung eines jeden einzelnen konzentriert.
Gill unterrichtet weiterhin Shiatsu in der Ameba Shiatsu School, die sie 2006 gegründet hat. Bei ihren Shiatsukursen wird Sei-Ki direkt ab Beginn der Ausbildung eingeführt. Sie ist sehr aktiv in der Spanischen Nationalen Shiatsu Vereinigung (APSE), deren Präsidentin sie 4 Jahre lang war.

Henrike Brauckmann schloss 2009 ihre Shiatsuausbildung in der Shiatsu Schule Solingen ab. Sei-Ki lernte sie ursprünglich bei einem Workshop mit Kyoko Kishi kennen und nimmt seitdem kontinuierlich an Seminaren bei u.a. René Fix, Alice Whieldon, Paul Lundberg und Gill Hall teil. Seit 2018 betreibt sie ihre Praxis „Shiatsu für Dich“ in Köln.

Workshops

 

Aufgrund der Pandemie momentan keine Termine verfügbar.