Seminare & Workshops


Sei-Ki Seminar

4.-6. April 2025

 

im Brunnenhaus in Wermelskirchen mit Gill Hall

www.brunnenhaus.eu

 

Sei-Ki ist eine Praxis der tiefen persönlichen Erkundung, die Dir eine Freiheit des Selbstausdrucks bietet und die Möglichkeit, mit der eigenen Wahrheit in Resonanz zu gehen. Der Workshop wird Dich Erfahrungen mit Sei-Ki, Katsugen und Gyo Ki sammeln und mit der Gruppengemeinschaft teilen lassen. Gemeinsam schaffen wir Schritt für Schritt einen Raum, in dem wir vertrauensvoll all unseren Erfahrungen begegnen können, ohne uns überwältigen zu lassen.

Dort können wir Emotionen reintegrieren.
Die Sei-Ki Praxis ist von der Form befreit, so ist es entscheidend, dass alle Teilnehmerinnen ihre Ressourcen und Fähigkeiten entdecken und entwickeln können. Menschen, die Sei-Ki und Katsugen praktiziert haben, empfinden danach oft Erneuerung, Freiheit, eine Leere, die nicht gefüllt werden muss und ein Gefühl des "Gesehenwerdens“.

Wir sind in Resonanz mit unserer eigenen Wahrheit, unserem wahren Ich,
Sei-Ki ist für jeden geeignet und auch Menschen mit unterschiedlichen Sei-Ki Erfahrungen können gut miteinander arbeiten. Gerade der Geist des Anfangs ist für jede Gruppe bereichernd. Jede:r bekommt seinen Platz, jede:r wird gesehen und niemand muss einer Erwartung entsprechen.

 


Bei Fragen oder Zweifeln zum Workshop nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.


Kosten: 380€ inklusive Unterkunft und vegetarischer Bio-Vollverpflegung, maximal 22 TeilnehmerInnen.

Beginn: Freitag, 19.04.24, 17:00 Uhr

Ende: Sonntag 21.04.24, 17:00 Uhr

 

 

Anmeldung: henrike@shiatsu-fuer-dich.com

 

Gill Hall im Dezember 2021

 

 

Gill Hall studierte Shiatsu ursprünglich in Madrid, in der Nähe ihres Wohnortes. 2002 erhielt sie eine Sei-Ki Einführung von Paul Lundberg bei einem Shiatsu Postgraduierten Kurs. Danach arbeiteten sie mehrere Jahre gemeinsam und beherbergten Akinobu Kishi, den Gründer von Sei-Ki während seiner spanischen Seminare.
Sie besuchte mehrere Jahre lang Kishis Seminare in ganz Europa und Japan. Seit 2014 gibt sie Sei-Ki Workshops.
Gills Unterrichtsstil ist stark geprägt von ihrer Ausbildung als Gruppenmoderatorin. Ihre Arbeit stellt den Schüler:in in den Mittelpunkt, der Fokus liegt auf dem Empowerment jedes einzelnen Teilnehmenden und dem Sammeln von Erfahrungen. Gill praktiziert und unterrichtet weiterhin Shiatsu in der Ameba Shiatsu School, die sie in 2006 gründete. Das Programm führt Sei-Ki in der ersten Klasse ein. Sie ist sehr aktiv in der spanischen nationalen Shiatsu Vereinigung (APSE), deren Präsidentin sie vier Jahre lang war.
Veranstalterin:
Henrike Brauckmann schloss 2009 ihre Shiatsuausbildung in der Shiatsu Schule Solingen ab. Sei-Ki lernte sie ursprünglich bei einem Workshop mit Kyoko Kishi kennen und nimmt seitdem regelmäßig an Seminaren bei u.a. René Fix, Alice Whieldon, Paul Lundberg und Gill Hall teil. Seit 2018 betreibt sie ihre Praxis „Shiatsu für Dich“ in Köln.

Workshops

 Shiatsuübungsgruppen

Laufend gibt es Shiatsuübungsgruppen für maximal 4 Teilnehmende

in denen eine einfache Shiatsu Einheit vermittelt wird.
Bei Interesse oder Fragen bitte einfach melden!